Gefahrschilder zur Kennzeichnung

Gefahrschilder-1Zu den Sicherheitsschildern gehören auch die Gefahrschilder, die man z.B. von Produktkennzeichnungen auf Vorratsflaschen her kennt.

Auf manchen Reinigern findet man z.B. ein schwarzes Kreuz auf orangenem Hintergrund – ein Symbol welches auf den gesundheitsschädlichen Inhalt als Gefahr hinweist.

Sehr oft werden dazu auch die sogenannten S- und R- Sätze für Handlungsanweisungen und einzu-leitende Maßnahmen angegeben.

Beispielweise ist Isopropanol, welches zum Entfetten vor einer Folienbeschriftung verwendet wird, mit den Warnhinweisen ‘leichtentzündlich’ und ‘reizend’ gekennzeichnet.

IsopropanolWir bieten die Gefahrschilder als Folienplot im Mittel- und Großformat bis 120 cm Kantenlänge an.

Die großformatione Gefahrschilder kommen besonders auf Lagerplätzen und Orten zum Einsatz, wo durch leichtentzündliche, reizende oder gesundheitsschädliche Stoffe Gefahren lauern können.

Die Gefahrschilder liefern wir einfarbig zum Verkleben auf orangenen Hintergrund oder zweifarbig mit oranger Hintergrundfolie für Einsatzorte, wo ein andersfarbiger oder kontrastarmer Untergrund vorhanden ist.

Da die Gefahrschilder international gültig sind, werden die Symbole in den entsprechenden Normvorschriften einer ständigen Harmonisierung unterzogen. Vor dem Einsatz der Symbole ist daher zu prüfen, welche Symbole nach den geltenden Vorschriften zur Kennzeichnung eingesetzt werden müssen.

Verbotsschilder für die Sicherheit

Zur Gruppe der Sicherheitsschilder zählen auch die Verbotsschilder. Mit Verbotsschildern werden zum Personenschutz bestimmte Handlungsweisen untersagt oder Zugänge bei bestimmten Voraussetzungen verboten.

Verbotsschilder-1Das Allgemeinverbot (durch-gestrichener roter Kreis auf weißem Grund) kennt wohl jeder, da es auch im Straßenverkehr bekannt ist. In der Regel wird das Allgemeinverbot als Zugangsverbot auf Türen angebracht.

Als Rauchverbot kommt dieses Schild z.B. in Lagern zum Einsatz. Daneben gibt es Zugangsverbote für Träger von Herzschrittmachern oder Nutzungsverbot für Mobilfunkgeräte.

Wir liefern Verbotsschilder als Folienplot in Großformaten von 30 cm Durchmesser bis zu 120 cm Durchmesser aus. Die Fertigung erfolgt wahlweise einfarbig rot (für das Allgemeinverbot) oder mehrfarbig. Die einfarbige Ausführung (durchgestrichener roter Kreis) ist für den Einsatz auf z.B. Glastüren vorgesehen oder zum Aufkleben auf weißen Untergründen.

In zweifarbiger Ausführung fertigen wir die Verbotsschilder wahlweise in rot/weiß oder rot/schwarz. Die rot/weiße Ausführung ist für das Allgemeinverbot vorgesehen, wenn der Untergrund kontrastarm oder in anderer Farbe ausgeführt ist. In rot/schwarzer Ausfürung fertigen wir alle Verbotsschilder mit Symbolinhalt (z.B. ‘nicht schalten’) zum Aufkleben auf weißen Untergründen an.

In dreifarbiger Ausführung (rot/schwarz/weiß) werden die großformatigen Verbotsschilder zum Einsatz auf andersfarbenen Untergründen gefertigt oder für Einsatzzwecke, wo neben dem Verbot auch ein Sichtschutz gefordert ist.

Warnschilder für den Personenschutz

Die dreieckig ausgeführten schwarz-gelben Warnschilder gehören zur Gruppe der Sicherheitsschilder für den Personenschutz.

Warnschilder-1Die schwarzen Warnsymbole auf gelben Hintergrund warnen vor Gefahren durch z.B. heiße Oberflächen, Laserlicht, herabfallende Lasten, elektromagnetische Strahlungen, Elektrizität usw.

Der Folienschrift-Shop liefert die Warnschilder in Großformaten von 30 cm bis zu 120 cm Kantenlänge als Folienplot wahlweise einfarbig schwarz oder zweifarbig schwarz/gelb.

Die einfarbigen schwarzen Warnsymbole inkl. Warndreieck sind zum Aufkleben auf gelbfarbenen Untergründen vorgesehen. Für andersfarbige Montageorte liefern wir die Warnschilder mit gelben Hintergrund farbig komplett vormontiert zur einfachen Selbsmontage vor Ort.

Rettungsschilder für Fluchtwege

Personenschutz durch großformatige Rettungsschilder: Der Folienschrift-Shop liefert Rettungsschilder von 30 cm bis 120 cm Kantenlänge.

Rettungsschilder-1Die einfarbigen grünen oder roten Rettungsschilder sind zum Verkleben auf weißen Untergründen vorgesehen, um die Vorschriften der Farbgestaltung für Fluchtweghinweise und Löschmittelplätze zu erfüllen. Ist der Verklebeuntergrund kontrastarm oder in anderer Farbe ausgeführt, liefern wir die Rettungsschilder auch zweifarbig (grün/weiß bzw. rot/weiß).

Die Rettungsschilder können auch auf Glastüren aufgeklebt werden. Eine Scheibeninnenmontage ist möglich, die Rettungsschilder werden dann in ‘gespiegelter’ Ausführung geliefert.

Die Rettungsschilder sind konturgeschnitten und freigestellt und sehen am Objekt wie auflackiert aus. Die Rettungsschilder werden übertragungsfertig mit Transferfolie und Verklebeanleitung zur einfachen Selbstmontage geliefert.

Gebotsschilder als Folienplot

Aus dem Bereich der Sicherheitsschilder dienen Gebotsschilder dem Personenschutz. Gebotsschilder erkennt man an der blauen Grundfarbe. Dies ist abgeleitet von den Gebotsschildern im Straßenverkehr (z.B. Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn).

Gebotsschilder-1Wir bieten die Gebotsschilder als ein- oder zweifarbigen Folienplot im Folienschrift-Shop ab einer Größe von 30 cm Durchmesser bis zu 120 cm Durchmesser an.

Die großformatigen Schilder  kommen insbesondere dort zum Einsatz, wo weithin sichtbar Verhaltenshinweise (z.B. Kopfschutz tragen) gegeben werden sollen. Neben großen Werkhallen ist auch auf Außen- und Freiluftlagerflächen (z.B. von Sägewerken) ein unübersehbarer Hinweis von großer Wichtigkeit.

Wir liefern die Gebotsschilder einfarbig in blau ohne Hintergrundfolie aus – oder zweifarbig mit weißer Hintergrundfolie.

Ohne Hintergrundfolie können die blauen Gebotsschilder direkt auf weiße Flächen oder auch z.B. auf Zugangs-Glastüren aufgeklebt werden. Die Ausführung mit weißer Hintergrundfolie ist für andersfarbige oder kontrastarme Montageorte und Untergründe vorgesehen.

Sicherheitsschilder

Für den Personenschutz gibt es Gebotsschilder, Verbotsschilder, Warnschilder, Gefahrschilder und Rettungsschilder. Diese Schilder – als Gruppe zusammengefaßt – sind die Personenschutz – Sicherheitsschilder.

SicherheitsschildZusätzlich zu den durch Bau- und Normvorschriften anzubringenden Sicherheitsschildern (in genormter Ausführung) kann es erforderlich sein, überdimensionale Gebots- und Verbotsschilder anzubringen bzw. auf Fluchtwege, Sammelplätze und z.B. Sanitätsplätze deutlich hinzuweisen.

Anwendungsbereiche sind z.B. große Montage- und Werkhallen oder Freiluft-Arbeitsplätze, Freiluft-Lagerplätze (in Sägewerken) usw. Metergroße Hinweisschilder auf z.B. Löschmittel-Lager, Ölbindemittel, Verbandplätze usw. können die entscheidenden Minuten bringen, um im Unglücksfall größeres Unglück durch weithin sichtbare Hinweisschilder und Wegweiser zu verhindern.

Der Folienschrift-Shop bietet ab sofort Sicherheitsschilder von 30 cm bis 120 cm Größe als Folienplot an. Die Anfertigung erfolgt wahlweise ohne oder mit Farbhintergrund, sodaß je nach Einsatzzweck und Montageort die gewünschte Beschilderung erfolgen kann.